Benefizspiel zugunsten von „ginaS“

20.06.2019
16:00 Uhr

FCE erwartet SpVgg Bayreuth

Sein erstes Spiel in der Saisonvorbereitung für die kommende Runde in der Fußball Bayernliga ist für den FC Eintracht Bamberg zugleich ein Benefizspiel. Am Donnerstag, 20. Juni, erwartet der Bayernligaaufsteiger im Fuchsparkstadion den Regionalligisten SpVgg Bayreuth. Spielbeginn ist um 17:30 Uhr, Karten für vier bis acht Euro gibt es an der Tageskasse. Die Einnahmen des Spiels werden "ginaS", dem Inklusionsprojekt von goolkids, zur Verfügung gestellt.

„Ich finde es klasse, dass der FC Eintracht Bamberg wieder für einen guten Zweck Fußball spielt. Mit der SpVgg Bayreuth kommt eine attraktive Mannschaft in den Fuchspark, die die oberfränkische Fußballfahne hochhält als Regionalligist. Hoffentlich kommen viele Fußballfans zu dem Spiel, sie unterstützen damit das ginaS Projekt von goolkdis und somit den Sport und darin die Inklusion“, dankt Sportbürgermeister und OB Kandidat Christian Lange den zwei Mannschaften für Bereitschaft, das Spiel auszutragen, und vorab den Zuschauern, die ins das Stadion gehen werden.

Parkplätze stehen am Stadion zur Verfügung. Alternativ kann auch am ehemaligen Sportplatz "Rote Erde" geparkt werden, die Zufahrt erfolgt über die Moosstraße. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Fuchsparkstadion mit den Linien 902 und 920 erreichbar. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.stadtwerke-bamberg.de.